FANDOM


Belasko ist ein Charakter, welcher in der 5. Staffel von Teen Wolf für die Staffelpremiere mitspielt. Dargestellt wird er von Gabriel Hogan.

Staffel 5 Bearbeiten

Belasko wird von Deputy Jordan Parrish in einem verlassenen Haus hinter einer Mauer gefunden. Dieser wurde wegen einer Ruhestörung gerufen worden. Nachdem Parrish ein Loch in die Wand geschlagen hatte, durchschlägt Belasko die Wand selbstständig. Sofort packt er seinen Befreier an der Kehle und erkundigt sich nach dem wahren Alpha Scott McCall. Der Polizeibeamte leugnet diesen Jungen zu kennen. Daraufhin bemerkt Belasko, dass Parrish ebenfalls übernatürlich ist, verletzt ihn schwer und verschwindet.
Auf seiner Suche nach dem Alpha geht er zum Haus der McCalls. Dort erfährt er, dass er sich in diesem Nacht in der Beacon Hills Highschool aufhalten wird. In der Schule kommt es zum Kampf zwischen ihm und Scott. Zunächst sieht es so aus als könnte er diesen Kampf tatsächlich zu gewinnen zu können, doch Scott kann sich aufraffen als Kira Yukimura und Theo Raeken ihn unterstützen.
Zurück im Versteck der Schreckens Ärzte wird er von ihnen getötet, da er seine Aufgabe nicht erfüllt hat. Belasko fleht noch um sein Leben und bittet um eine 2. Chance, doch die Ärzte lassen sich nicht darauf ein.


Dr. Deaton klärt Scott und Kira darüber auf, dass Belasko keinesfalls ein normaler Werwolf war, sondern vielmehr aus zwei verschiedenen Teilen erschaffen wurde. Er stellt fest, dass er aus einem Werwolf- und Garuda-Teil besteht.

Persönlichkeit Bearbeiten

Belasko ist blutrünstig und tut alles, um an Scott McCalls Alpha-Kräfte zu kommen. Er zeigt keine Probleme damit, dafür den Teenager umzubringen. Belasko macht keine Halt davor Unschuldige zu verschonen, so verletzt er Parrish schwer als dieser ihm nicht sagen wollte, wo er Scott finden kann. Er ist listig und macht sich über Scott lustig.
Jedoch hat er vor den Schreckens Ärzten scheinbar Angst und möchte alles in seiner Macht stehende tun, damit sie ihn nicht töten.

FähigkeitBearbeiten

Belaskos blauen Klauen sind von den Dread Doctors so konstruiert worden, dass sie die Macht von jedem rauben können, in die sie gebohrt werden. Mit ihnen versucht die Chimäre Scott's zu stehlen.

  • Theo Raeken möchte die Kralle nutzen, um La Bête's Macht zu stehlen. (5x14)
  • Deucalion behauptet, dass die Krallen ausschließlich für Belasko konstruiert wurden. Jeder andere würde durch ihre Nutzung sterben. (5x15)
  • Malia Tate kommt in den Besitz der Krallen und raubt mit ihnen die Macht ihrer Mutter. (5x20)

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.